Neueröffnung im Herbst 2020
In unserer Kita Kiezforscher bilden, erziehen und betreuen wir 40 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Kontakt

Kita Kiezforscher
Berlin-Pankow

E-Mail: kitakiezforscher@bgff.de

Öffnungszeiten

Neueröffnung im Herbst 2020

Voranmeldung

Hier geht es zur Voranmeldung

Konzept

Unseren pädagogischen Schwerpunkt haben wir auf die Bildungsbereiche “Natur-Umwelt-Technik“ und “Gesundheit“ gelegt. Zur Umsetzung dieser Bildungsbereiche haben wir die entsprechende Raum- und Materialgestaltung angepasst, als auch die pädagogische Umsetzung berücksichtigt. Bei der Umsetzung dieser Schwerpunkte arbeiten wir offen d.h. unsere pädagogischen Fachkräfte öffnen sich für andere Perspektiven und die Kinder haben die freie Wahl in welcher Gruppe sie agieren wollen, wodurch sie nicht an vorgegebene Strukturen gebunden sind. Das Team orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder, sie unterstützen sie in ihren individuellen Lernprozessen sowie ihrer Selbstständigkeit.

Wir wünschen uns eine kooperative Zusammenarbeit mit den Müttern und Vätern. Durch unsere offene Willkommenskultur erlangen die Mütter und Väter täglich Einblicke in die Arbeit unserer Mitarbeiter*innen. Einige Aktionen und Feste werden mit ihnen gemeinsam vorbereitet und gefeiert.

Räumlichkeiten

Als Räumlichkeiten stehen den Kindern ein Forscher- und Bauraum zur Verfügung. Hier können die Kinder experimentieren, Bauwerke entstehen lassen und ihre handwerklichen Fähigkeiten austesten. Der Theaterraum mit eigener Bühne kann sowohl für Schauspielstücke als auch Schattenspiele genutzt werden. Eine Kinderkochküche lädt zum Backen und Kochen zuckerfreier und ausgewogener Gerichte ein. Im Atelier, welches gleichzeitig als Kinderrestaurant genutzt wird, haben die Kinder freien Zugang zu Materialien der kreativen Gestaltung. Eine Schreibecke mit Schreibmaschine und Briefkasten dient der Förderung des freien Schriftspracherwerbs. Für Entspannungsangebote wird der Ruheraum mit entsprechender Ausstattung genutzt u.a. findet man hier eine Kuschelecke, Matten, Igelbälle, Massagebürsten und weitere geeignete Materialien vor.

Das Außengelände wurde mit vielen Spielgeräten zur Bewegungsförderung ausgestattet. Dem Konstruktionsspiel können sich die Kinder im großen Sandkasten mit angrenzendem Spielhaus widmen. Des Weiteren befindet sich dort eine Matschküche zum Experimentieren mit Sand, Wasser und Naturmaterialien. Mehrere Hochbeete dienen dem Anpflanzen von Nutzpflanzen, welche dann auch in der Kinderküche zubereitet werden können.

Verpflegung

Das gesunde Frühstück und Vesper bringen die Kinder von zu Hause mit. Die Mittagskomponenten erhalten wir von „Apetito“, wodurch sie täglich frisch zubereitet werden und auf die Wünsche sowie Ernährungsbesonderheiten der Kinder eingegangen werden kann. Wir achten dabei auf eine ausgewogen und frische Kost. Das Obst und Gemüse wird den Kindern mehrmals täglich angeboten.

Kosten

Die finanzielle Elternbeteiligung laut Kostenbescheid nach dem TKBG (Tagesbetreuungskostenbeteiligungsgesetz) beträgt 23 Euro. Diese entfällt bei Vorlage eines gültigen BuT (Bildungs- und Teilhabepaket).