Информация по русски

Russische Samstagsschule in Berlin-Spandau

Adresse

Grundschule im Beerwinkel
im Spektefeld 31
13589 Berlin

Telefon: 030 – 7790 5552
E-Mail: info@bgff.de

Unterrichtszeit

Samstag 10:00 – 13:30 Uhr

Voranmeldung

Hier geht es zur Voranmeldung

Über die Schule

An unserer russischen Samstagsschule in Berlin-Spandau können Kinder und Jugendliche russische Sprachkenntnisse erwerben oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen, sowie russische Kultur und Traditionen kennenlernen. Derzeit werden in drei Vorschul- sowie fünf Klassengruppen Kinder zwischen 4 und 13 Jahren von ausgebildeten Pädagogen alters- und leistungsgerecht in Russisch unterrichtet.

In einer ungezwungenen Atmosphäre und einem lebendigen Miteinander werden die verschiedenen Kulturkreise verbunden und füreinander geöffnet. Kinder, die zweisprachig aufwachsen erwerben hervorragende Kompetenzen in interkultureller Kommunikation.

Lehrplan

Bei den Vorschul- und den Klassengruppen stehen Sprachförderung, Schreiben, Lesen und Musik auf dem Lehrplan. In der letzten Klasse beschäftigen wir uns ein wenig intensiver mit der russischen Literatur. Alle Unterrichtseinheiten werden ausschließlich in russischer Sprache durchgeführt, um somit ein intensives Erlernen der Sprache zu fördern. Während des Unterrichts werden die Kinder animiert so viel wie möglich auf russisch zu sprechen, damit ein fließendes Reden ohne jegliche Sprachbarrieren entsteht.

Um die russische Kultur und Traditionen kennenzulernen, werden russische Gedichte, Lieder, Tänze sowie kurze theatralische Darbietungen von den Kindern erlernt und an den typisch russischen Feiertagen wie z.B. 8. März (Frauentag) vor den Eltern aufgeführt. Während der Auftritte werden die Kinder selbstverständlich von unseren Pädagogen tatkräftig unterstützt in dem sie sich in bekannte Märchencharaktere, wie z.B. Baba-Jaga oder Väterchen Frost verwandeln und damit für einen großen Spaß sorgen. Die Kostüme werden oft von den Kindern selbst entworfen und erstellt.

Download: Unterrichtsplan (PDF)
Download: Termine 2018-2019 (PDF)