An dieser Stelle berichten wir mit kurzen Beiträgen über Neuigkeiten und Interessantes aus unserem Verein.

Wald-Tage in der Kita Spielatelier

Seit Mitte Oktober 2020 gehen die Kinder der Kita Spielatelier ab drei Jahren jeden Mittwoch in den Friedrichshainer Park. Dabei möchten wir alles über den Wald (Bunker-Berg) und seine Bewohner erfahren. Bei unseren Erkundungstouren haben wir schon Bäume anhand der Rinde bestimmt, Tiere gesucht, eine Igelhöhle gebaut und Nussspuren erforscht. 

Wir freuen uns auf alle weiteren Abenteuer und werden hoffentlich noch viel lernen.

Weihnachtsbastelei in der Kita Grasfinken

Voller Vorfreude auf Weihnachten machten sich unsere Kita-Kinder daran Gestecke selber zu gestalten.  Wie bei all unseren Angeboten, haben wir auch hier wieder auf Naturmaterialien geachtet. Mit Stolz und Freude bestaunten die Kinder ihre fertigen Objekte bzw. präsentierten diese ihren Eltern.

Kneippgrundausbildung in der Kita Grasfinken – Teil 2

Am 27. – 28. November 2020 fand der zweite Teil unserer Kneippgrundausbildung. Nach einer ausführlichen Einweisung in die verschiedenen Wasseranwendungen sowie Güssen und deren Besonderheiten, gingen wir zur Praxis über. In vielen Übungen erlernten wir die richtige Handhabung des Wasserrohrs. Wir besprachen auch, wann und mit welchen Wasseranwendungen/Güssen wir bei den Kindern unserer Kita beginnen werden.

In weiteren Übungen versuchten wir alle zu unserer eigenen Mitte zu finden, um den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Wir bekamen viele Umsetzungsideen für unsere Kita-Kinder von Traumreisen bis hin zu Klangschalen und Qi Gong. 

Natürlich war die Freude sehr groß als das komplette Team der Kita Grasfinken sowie die Gastteilnehmerinnen das Zertifikat zur „Kneipp-Gesundheitserzieherinnen SKA“ erhielten.

Schneemann von der Kita Wiesenpieper

Für die Spandauer Arcaden durften die Kinder unserer Kita Wiesenpieper einen Schneemannaufsteller gestalten.

Seit dem 23. November 2020 kann unser liebevoll angefertigter Schneemann sowie viele weitere  Schneemänner in den Arcaden besucht werden.

Schenkung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Wir, von der Kita Wiesenpieper, bedanken uns bei den Mitarbeiter*innen der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die neuen Sonnenhüte und Brotboxen.

Wir werden die Hüte und die Boxen für unsere Ausflüge mit der Kita nutzen.

Sommer Adé

Die Kinder und Pädagog*innen der Kita Wiesenpieper haben den Sommer 2020 auf dem neugestalteten Außengelände sehr genossen.

Es wurde geplanscht, mit Wasser sowie Naturmaterialien experimentiert und gegärtnert.

2 neue Kitas in 2021

Im Laufe des Jahres 2021 eröffnen wir 2 neue Kitas:

Kita Eulennest in Berlin-Spandau
Kita Kiezforscher in Berlin-Weißensee

Somit wächst unsere Kita-Familie auf 9 Kitas in 5 Berliner Bezirken mit insgesamt über 400 Kindern. Die genauen Eröffnungstermine werden wir noch mitteilen.

Eine Übersicht aller BGFF-Kitas finden Sie auf folgender Seite: www.bgff.de/kitas

Kneippgrundausbildung in der Kita Grasfinken – Teil 1

Im Rahmen unserer zweitägigen Fortbildung am 20. – 21. November 2020 zu Kneippgesundheitserzieher*innen befassten wir uns mit den Themen: Heilkräuter, gesunde Ernährung und Bewegung. Sebastian Kneipp ist der Gründer der Kneippanwendungen. Über viele Jahre hatte er sich all das Wissen um die Heilkräuter, die gesunde Ernährung sowie die Heilkräfte des Wassers angeeignet.

Unter der fachlichen Anleitung der Dozenten*innen haben wir Ringelblumensalbe, gesunde Öle und Essige selbst hergestellt, probierten verschiedene zucker- und fettarme Gerichte aus und befassten uns mit etlichen Heilkräutern die wir in unmittelbarer Umgebung der Kita gefunden haben. In den weiteren Ausbildungstagen werden wir mehr über die Wasseranwendungen und den Einklang zwischen Körper und Seele kennen lernen.

Wir freuen uns sehr das Gelernte sowie Erfahrungen und Ideen die wir gesammelt haben, mit den Kindern zu teilen. 

Ausbildung Erzieher*in: Kooperation mit der Jane-Addams-Schule

Am 30. Oktober 2020 sind wir eine Kooperation mit der Jane-Addams-Schule eingegangen. Das Oberstufenzentrum bietet an seiner Fachschule für Sozialpädagogik die Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher im Vollzeit-oder Teilzeitstudium an. Während der Ausbildung ist es Pflicht mehrere Praktika zu absolvieren. Hierfür bieten wir uns als Kooperationspartner mit unseren Kindertagesstätten als Praxisstellen an.

Ab November 2020 werden schon die ersten Auszubildenden jeden Freitag in den Kindertagesstätten Friedrichshain und Pankow Beobachtungsmethoden erproben. Ab März 2020 werden dann die Praktika für drei Monate bei uns folgen. Wir freuen uns sehr angehende Erzieher*innen auf ihrem Ausbildungsweg zu begleiten.

Kita Kikado: Besuch der Vineta-Grundschule

Am 24. September 2020 haben die Vorschulkinder der Kita Kikado einen Ausflug zur Vineta-Grundschule gemacht. Durch die enge Kooperation zwischen der Kita Kikado und der Vineta-Grundschule konnten wir am ‘‘Tag des offenen Klassenzimmers‘‘ teilnehmen. Die Kinder konnten sich die Räumlichkeiten der Vineta-Grundschule von innen anschauen, in die Klassen blicken und einen Eindruck gewinnen, was man alles so tolles in der Schule lernen und erfahren kann. Dabei wurden die Kinder von einer Lehrerin der Vineta-Grundschule durch die Schule geführt.

Neue Kurse im Vereinszentrum „Lavka“

In unserem Vereins- und Kulturzentrum „Lavka“ erfreut sich das Projekt „Tee in Lavka“ großer Beliebtheit. Wir laden alle ganz herzlich ein, hausgemachte russische Backkreationen mit einem leckeren Tee in einer gemütlichen Atmosphäre und bei netten Gesprächen zu genießen. Neben unseren beliebten langjährigen Kursen bieten wir auch ganz neue Kurse, wie: Gitarrenkurs, Gesangsunterricht oder Eltern-Kind-Yoga an.

Übersicht und Beschreibung aller Kurse finden Sie auf der „Lavka“-Seite bzw. unter diesem Link >

Herbstschule 2020

In den kommenden Herbstferien 12.- 16. Oktober 2020 können die Schülerinnen und Schüler an einer Herbstschule teilnehmen. Die Herbstschule 2020 gibt den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit, die Lernrückstände aufzuholen, die durch die Corona-bedingten Schließzeiten entstanden sind.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt (PDF).

Kita Grasfinken: Spielplatzpatenschaft

Am 18. September 2020 übernahmen die Kinder und päd. Fachkräfte der Kita Grasfinken die Spielplatzpatenschaft für den Spielplatz im Spekteweg in den östlichen Spektewiesen.

Herr Bewig, Bezirksstadtrat in Spandau, überreichte eine Urkunde und nahm sich Zeit für einen munteren Austausch mit den Kindern. Zukünftig werden die Kinder und päd. Fachkräfte ein Auge auf den Zustand des Spielplatzes haben.

Die Kita Grasfinken freut sich einen kleinen Beitrag zur Erhaltung des Spielplatzes in der Nachbarschaft leisten zu können.

Unsere Kita Grasfinken benötigt Spenden für eine neue Sauna

Die Kita Grasfinken hat es sich zum Ziel gesetzt sich als Kneipp-Kita zertifizieren zu lassen. Neben den pädagogischen Umsetzungen gehört auch die räumliche Umgestaltung zur Zielerfüllung dazu. Hierfür möchte die Kita u.a. auch eine eigene Sauna einbauen lassen. Da dies mit einem hohen baulichen Aufwand und somit Kosten verbunden ist, bitten wir Sie um eine kleine Spende damit das Projekt verwirklicht werden kann.

Unter folgendem Link erhalten Sie hierzu nähere Informationen und können direkt spenden: https://gf.me/u/ypzcv4

Vielen Dank!
Das Team der Kita Grasfinken

Ferienlager „Reise um die Welt“

Vom 22. bis 26. Juni fand in unserem Vereinszentrum „Lavka“ ein Ferienlager für Schulkinder statt. Unter dem Motto „Reise um die Welt“ haben die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren Kultur und Traditionen verschiedener Länder näher erlebt. Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr haben sie interessante Tatsachen über unterschiedliche Länder und Kulturen kennengelernt, ihr eigenes Mittagessen zubereitet, an kreativen Workshops und Spielen teilgenommen. Während der „Reise“ konnte man mexikanische Tacos oder Wiener Schnitzel selber machen, an einer Schatzsuche „Auf den Spuren der ägyptischen Prinzessin“ teilnehmen, Polarlicht mithilfe von Malfarben und Kerzen malen, aztekischen Schmuck basteln und sogar versuchen, wie die echten Tiroler zu jodeln.