An dieser Stelle berichten wir mit kurzen Beiträgen über Neuigkeiten und Interessantes aus unserem Verein.

Projekt „Miй Spandau“

Im Rahmen des Projektes „Miй Spandau“ freuen wir uns, folgende Veranstaltungen bekannt zu geben:

Frauenkreis
Ein sicherer Raum, in dem du Unterstützung und Verständnis findest. Komm vorbei, teile deine Erfahrungen und finde Gleichgesinnte.
Jeden Freitag, 16:00 – 18:00 Uhr

Ukrainische Sprache für Kinder
Eine großartige Gelegenheit für unsere jüngsten Mitglieder, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und sich mit ihrer Kultur zu verbinden.
Jeden Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr

Sei dabei und werde Teil unserer Gemeinschaft!
Wir freuen uns auf dich und deine Familie!

BGFF e.V. „Kruzhok“, Carl-Schurz-Str. 56, 13597 Berlin – Spandau

Schulanfang Samstagsschulen

Mit einer feierlichen Zeremonie starteten unsere Samstagssprachschulen in das neue Schuljahr 2023-2024. An zwei Standorten in Berlin-Mitte und Berlin-Spandau bieten wir Sprachunterricht für Kinder und Jugendliche an.
Weitere Informationen: Schule Berlin-Mitte oder Schule Berlin-Spandau

Trägertag 2023

Unter strömenden Regen ist unser diesjähriger Trägertag verlaufen. Am 23. Juni 2023 trafen sich alle Mitarbeiter*in unserer Kindertagestätten um Teamgeist zu stärken, Erfahrungen auszutauschen, Spaß zu haben und einen schönen Tag zusammen zu verbringen. Mitten in der Natur in einem Dorf aus kirgisischen Jurten gab es, trotz viel Wasser von oben, eine ausgezeichnete Stimmung unter den Teilnehmenden. 

Professionelle Märchenerzähler vermittelten in den Workshops ihr fachliches Wissen und schauspielerisches Können und fesselten mit ihren Darbietungen die Zuschauer. Bei den Aktivitäten: Ziegenwanderung und gemeinsames „Plov“ (Reisgericht) Kochen, gab es Einblicke in die Natur und Esskultur des Landes Kirgisistan. Bei den Teamwettbewerben: Turmbauen und Wettmelken waren Geschicklichkeit, Kommunikation und Koordination der Teams gefragt.

Trotz schlechtem Wetter bleibt der Tag in den gemütlichen Jurten beim Spielen, Tanzen, geselligen Gesprächen, leckerem Essen und einer tollen Atmosphäre in bester Erinnerung.

Schulende Samstagsschulen

Am 24. Juni 2023 wurde das Ende des Schuljahres 2022 / 2023 an unseren Sprachschulen in Mitte und Spandau mit einem großen Sommerfest gefeiert. Mit großartigen Gesangs- und Tanzdarbietungen begeisterten alle Klassen die Zuschauer. Am Ende der Auftritte wurden Zeugnisse und Auszeichnungen verteilt und den Schülern wie Lehrern gratuliert. Insbesondere wurden die Schüller der Abschlussklassen geehrt. Die Kinder der Abschlussklassen gehen, aber die besten Erinnerungen an die Lehrer und die lieb gewonnene Samstagsschule bleiben im Herzen. Alles Gute liebe Kinder auf eurem weiteren Weg!

Das neue Schuljahr beginnt am 9. September 2023. Weitere Informationen: Schule Berlin-Mitte oder Schule Berlin-Spandau.
Wir wünschen allen schöne Sommerferien!

Kita Villa Sprechspatzen: Sommerfest

Das Kitajahr geht langsam zu Ende und bei den Sprechspatzen steht ein Sommerfest und die Verabschiedung der Schulanfänger bevor. Es wird eifrig für den großen Tag gebastelt, gesungen und geprobt. Was die Familien und Kinder zum Sommerfest erwartet bleibt noch ein wenig ein Geheimnis. Am 20. Juni 2023 werden wir dieses Geheimnis lüften und freuen uns jetzt schon auf einen schönen Tag mit den Familien.

Kita Grasfinken: Kneipp-Kita

Seit dem Jahr 2022 ist die Kita Grasfinken eine offizielle Kneipp-Kita geworden. Nun haben wir im Mai 2023 unsere Kneipp–Plakette bekommen. Dazu haben wir mit den Kindern ein Kneipp–Tag gestaltet, dort konnten sie die fünf Säulen von Kneipp ausprobieren.

Zum Thema Bewegung haben wir einen Pakour aufgebaut und im Garten Bewegungsspiele angeboten. Zum Thema Wasser haben wir Wasserangebote mit einen Barfußpfad aus Kastanien, Stoffen und kleinen Steinen ausgestellt. Zuerst sind die Kinder den Pfad entlang gelaufen und dann haben sie ihre Füße in kaltes Wasser gehalten. Zum Thema Ernährung haben wir Gurkensalat, Kräuterquark und Butter selber hergestellt. Außerdem hatten die Kinder, die Möglichkeit, Lebensmittel zu sortieren nach gesund und nicht gesund. Zum Thema Lebensordnung haben wir Yoga und Massagen angeboten. Beim letzten Thema Kräuter, konnten die Kinder ihren Tee selber herstellen. Dafür haben wir Kräuter aus unserem Hochbeet genommen. Auch haben wir unsere Blumenkübel mit neuem Gemüse bepflanzt unter anderem haben wir nun Salat im Garten, denen wir den Kindern anbieten können.

Kita Herthastraße: Koch– und Backangebote

Einmal in der Woche findet ein Koch – und Backangebot statt. Im Vorfeld besprechen die Kinder und Fachkräfte was sie zubereiten und kaufen gemeinsam die Zutaten. Die Kinder sind während dem gesamten Prozess beteiligt und lernen auf dieser Weise die unterschiedlichsten Fähigkeiten, wie beispielsweise wo die Lebensmittel herkommen und wie diese Hergestellt werden. Die Kinder erlangen außerdem ein Grundverständnis für Hygiene und genießen gemeinsam hergestellte Mahlzeiten was zu einer angenehmen Esskultur beiträgt.

Kita Eulennest: Meer

In den letzten Wochen drehte sich bei uns alles um das Meer: wer lebt darin, was wächst im Meer, wie sieht es da eigentlich aus?

In verschiedenen Büchern konnten wir viel erfahren und haben uns dann ein eigenes Aquarium gebastelt!

Hierin gibt es Fische, Muscheln, Sand und interessante Pflanzen zu bewundern…

Kita Anderland: Schmetterlingswiese

Für unser Hochbeet, nähe dem Insektenhotel, pflanzten die Kinder eine Schmetterlingswiese. Die Kinder entwickeln dabei Verständnis, warum Menschen die Natur nutzen, gestalten und erhalten. Dabei übernehmen sie Verantwortung für den Erhalt von Natur. Täglich begleiten wir die Kinder bei Ihren Beobachtungen und recherchieren gemeinsam Fragen die dabei entstehen.

Kita Kikado: Bewegungsangebote

Hüpfen und Springen, Laufen und Balancieren – Bewegungsangebote für Kinder sind eine lebhafte Möglichkeit, ihre Entwicklung zu fördern.

In unserem OPZ, das Olaf Palm Zentrum, haben wir viele Bewegungsangebote wahrgenommen. Gemeinsame Spiele wie „Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?“, „Stopptanz“ und „Simon sagt“ für Groß und Klein fanden statt.

Außerdem hatten die Kinder die Möglichkeit, sich selbstständig auszutoben.

Vereinszentrum „Lavka“: Kindertag

Am 1. Juni 2023 gab es viel Spaß in unserem Vereinszentrum „Lavka“ in Berlin-Spandau. Der diesjährige Kindertag stand ganz im Zeichen von Kinderlächeln, Luftballons, Geschenken und natürlich Eiscreme. Die Kinder haben  Sportbeuteln dekoriert, gespielt, getanzt und zum Schluss Eis gemacht und gegessen.

Mitteilung: Aufgrund der Sommerschließzeit finden vom 10. Juli bis zum 7. August 2023 keine Kinderkurse statt.

Lavka: Geschenke für die Mütter

Es ist eine gute Tradition in unserem Vereinszentrum, zum Muttertag ein Blumengeschenk zu machen. Die Geschenke wurden im Rahmen des Kurses „Malkurs für Kleinkinder“ und des „Kreativstudios“ vorbereitet.

Kita Villa Sprechspatzen: Frühling

Auch in der Villa Sprechspatzen ist der Frühling angekommen. Es wurden fleißig Eierkartons gesammelt und unsere Eltern haben uns Blumenerde, Blumensamen, Gemüsesamen mitgebracht. Fleißige Hände haben alles ausgesät und nun ist schon das erste Grün zu entdecken. Für unser kommendes Gartenarbeitsfest sind nun die Vorbereitungen mit den Kindern getroffen worden und werden von ihnen gepflegt und beim Wachsen beobachtet.

Kita Grasfinken: Osterfest

Zusammen mit den Kindern haben wir Eier mit Krepppapier bemalt, dazu haben wir Krepppapier zerschnitten, ins Wasser gelegt und die Eier mit ins Wasser getan. Diese Eier haben wir in die Osterkörbe der Kinder getan. Dazu waren noch selbstgemachte Plätzchen und ein Apfel im Osterkörbchen. Die Osterkörbe wurden dann vom lieben Osterhasen im Garten versteckt. Zusammen haben wir nach dem Mittagessen, die Osterkörbe gesucht. Ein Osterkorb hat sich besonders gut versteckt. Nachdem die Kinder alle Osterkörbe gefunden haben, haben wir zusammen noch Sackhüpfen und Eierlaufen gespielt. Zum Vesper gab es selbstgemachte Joghurt-Obst Bonbons.

Lavka: Ostern für Groß und Klein

Die Tage vor Ostern sind in unserem Vereinszentrum „Lavka“ sehr aktiv gewesen. Es fanden mehrere Workshops im Rahmen des Projekts 50+ und Kinderkurse statt. Wir haben Osterkränze mit verschiedenen Techniken gebastelt, Muffins gebacken, Backwaren dekoriert und sehr viel Spaß beim Zusammensein und dem Warten auf das Fest gehabt.