An dieser Stelle berichten wir mit kurzen Beiträgen über Neuigkeiten und Interessantes aus unserem Verein.

Neueröffnung Kita Kiezforscher

Im Winter 2020 – 2021 beginnen wir mit den Baumaßnahmen unserer neuen Kita Kiezforscher mit 42 Plätzen in Berlin-Weißensee.
Der genaue Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben.

Feier zum Weltfrauentag

Am 06. März haben wir den Internationalen Frauentag in unserem Vereinszentrum „Lavka“ gefeiert. Alle Frauen konnten sich von der Alltagsroutine ablenken, bei interessanten Workshops mitmachen und viel Spaß miteinander haben.

Bei dem Schönheits-Workshop haben sie die Grundlagen von Gesichtsmassage und Gesichtsgymnastik gelernt. Beim Basteln-Workshop haben sie ein stilvolles Armband als Geschenk für sich selbst gemacht und beim Kochen-Workshop zusammen ein leckeres und gesundes Essen zubereitet und anschließen bei einem gemütlichen Kaffeeklatsch genoßen. Für eine Menge Spaß sorgte die Karaoke-Runde.

Karneval-Party im Kulturzentrum Staaken

Am 29. Februar 2020 fand im Kulturzentrum Staaken im Rahmen des Projektes „Community 50+“ unser monatlicher Tanzabend statt. Diesmal wurde für die Gäste ein unterhaltsames Programm zum Thema „Fasching“ vorbereitet. Alle konnten sich in einem „Zauberraum“ bunt und lustig verkleiden und an einer Parade und an den witzigen Bewegungsspielen teilnehmen.

Als Höhepunkt gab es den Auftritt einer Hobbytänzerin, die einen lyrischen orientalischen Tanz und einen temperamentvollen russischen Zigeunertanz aufgeführt hat. Natürlich konnte man wie immer zu den internationalen Hits das Tanzbein schwingen, Live-Gesang genießen oder beim Tee und Kaffee unterhaltsame Gespräche mit den Gästen aus verschiedenen Kulturkreisen führen.

Der nächste Tanztee-Abend findet am 28. März 2020 statt. Genaue Informationen sowie weitere Tanztee-Abend-Termine in 2020 finden sie auf der Seite Temine.

„MoBi“ – Mobile Bibliothek in der Kita Grasfinken

Am 03.03.2020 besuchte uns zum ersten Mal die Mobile Bibliothek – „MoBi“. Träger der „MoBi“ ist der Casa e. V.
Christine brachte gemeinsam mit ihren Handpuppen, Tobi und Esme, viele verschiedene Bücher mit in die Kita. Transportiert wurden diese auf einem Lastenfahrrad. Gemeinsam mit den Handpuppen erkundeten die Kinder neugierig die vielfältigen Bücher.
Anschließend folgte ein reger Austausch darüber, welche Bücher die Kinder bereits kennen und was ihnen daran besonders gut gefällt. Zum Abschluss wünschten sich die Kinder das Märchen „Schneewittchen“, welches Ihnen Christine vorlas. Wir freuen uns sehr darüber, die „MoBi“ nun 14-tägig bei uns in der Kita begrüßen zu dürfen.

EIN TAG IN SELBSTLIEBE

Liebe Damen! Am 6. März 2020 feiern wir den Internationalen Frauentag! Wir möchten Sie herzlich einladen, um diesen Tag bei einem gemütlichen Kaffeeklatsch und kleinem Programm zu feiern. Schönheit, Basteln, Snacks und Unterhaltung stehen auf dem Programm!

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Auf dem Weg zur gesunden Kita Spielatelier

Seit dem Frühjahr 2018 nimmt unsere Einrichtung am Landesprogramm gute gesunde Kita teil. Wir haben uns intern evaluiert und uns dann das Ziel gesetzt die Esskultur in unserer Kita zu verbessern. Hierbei wurden wir von unseren Müttern und Vätern durch Materialspenden unterstützt. Wir erhielten von ihnen Kochutensilien, Nähstoffe und individuell gestaltete Platzdeckchen. Der Träger ermöglichte es uns eine Kinderkochküche anzuschaffen. Eine Pädagogin nahm zudem an einem Kinderkochkurs der Sarah Wiener Stiftung teil und bereichert dadurch unsere Freitage. Die Kinder haben bisher gelernt zuckerfreie Muffins zu backen und vitaminreiche Quarkspeisen anzurichten. Unser Restaurant wurde kindgerecht umgestaltet, sodass die Kinder selbstständig ihren Tisch decken können. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit persönliche Sitzkissen und Platzdeckchen für eine gemütliche Atmosphäre zu nutzen.

Herbstball im Kulturzentrum Staaken

Am 19. Oktober 2019 fand im Rahmen des Projektes „Community 50+“ unser monatlicher Tanzabend „Tanztee“ statt.

Diesmal konnten die Gäste in eine bezaubernde Atmosphäre des Herbstballs eintauchen, die durch die Walzer- und Foxtrott-Musik, sowie durch die lyrischen Herbstlieder im Live-Gesang von Yana Afonina geprägt wurde.

Die herbstliche Stimmung wurde zusätzlich durch die kuscheligen selbstgestrickten Geschenken verbreitet, die beim Handarbeitszirkel speziell für den Abend angefertigt und in einer Herbstlotterie verlost wurden. Die Teilnehmer des Poesiekreises  haben eine thematische Ausstellung mit Herbstgedichten vorbereitet und die selbstgeschriebenen Stücke auch vorgetragen.

Aktion „Müllfreie Außenspielflächen“ in der Kita Kikado

Am 20.09.2019 fand in der Kita Kikado die Aktion „Müllfreie Außenspielflächen“ statt. Mit Kneifzangen zum Müll einsammeln, mit Besen, Müllsäcken und echten BSR-Westen ging es auf nahgelegene Spielplätze und Grünflächen, um die Gegend um die Kita Kikado herum vom Müll zu befreien. Dabei konnten die Kinder erfahren, was Müll ist, wie man ihn umweltfreundlich trennt, aber auch, wie man Müll recyceln kann.

Lehrerkonferenz der Russischen Samstagsschulen

Am 23. Juni 2019 fand in Warnemünde an der Ostsee eine Lehrerkonferenz der Russischen Samstagsschulen statt.
Im Rahmen der Konferenz wurden u.a. folgende Themen behandelt:

– Verwendung von Mnemonik für die kognitive und sprachliche Entwicklung von Kindern.
– Grundprinzipien im Unterrichten von Kindern der 1-4 Klassen.
– Unterrichten von zweisprachigen Kindern im Alter von 6-7 Jahren.
– Wichtige Merkmale der Arbeit mit zweisprachigen Kindern.

Videobeitrag | 3. Träger-Fachtag der BGFF-Kitas

Am 11. Juni 2019 trafen sich alle pädagogischen Fachkräfte der Kitas zum 3. Träger-Fachtag, um ihr Wissen zu vertiefen und Neues zu erlernen. Der gesamte Tagesverlauf ist in diesem kurzen Video zusammengefasst.

3. Träger-Fachtag der BGFF-Kitas in der Zitadelle Spandau

Am 11. Juni 2019 trafen sich alle pädagogischen Fachkräfte der Kitas um sich über „Das Konzept der offenen Arbeit. Eine faszinierende Vereinbarkeit mit dem Berliner Bildungsprogramm und ein zeitgemäßes Konzept für gelingende Bildung und gesundes Aufwachsen für unsere Kinder!?“ auszutauschen.

Durch den Tag führte uns Kerstin Volgmann. Unsere Mitarbeiter*innen erfuhren Neues und vertieften Bekanntes durch Vorträge und konnten sich im Open Space miteinander austauschen. Es wurde gemeinsam gesungen und dazu gebärdet. Abgerundet wurde der Fachtag durch ein großartiges Catering.

Jubiläumsfeier im Vereinszentrum „Lavka“

Am 31. Mai 2019 hat unser Vereinszentrum „Lavka“ sein 1-jähriges Jubiläum gefeiert.Im Rahmen des Festprogramms konnten die Besucher Auftritte von Gesangsruppen genießen, an spannenden Mitmachstationen teilnehmen und hausgemachte russische Köstlichkeiten probieren.

Chorensemble „Taljanochka“, Theater- und Musikgruppe von „Lavka“ und  Kinderchor der russischen Samstagsschule in Spandau haben Volkslieder auf Russisch und Deutsch gesungen. Kleine und große Gäste haben ihre Talente in Malen, Basteln von kreativen Geschenkkörben und Perlenstickerei ausprobiert. Eine interaktive Seifenblasenshow mit „Lady Bubble“ war ein riesen Spaß für die Kinder und verbreitete eine gute Laune für alle.

Im Vereinszentrum „Lavka“ werden zahlreiche Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene angeboten. Ausführliche Informationen finden Sie hier: www.bgff.de/verein/lavka/ oder bekommen Sie gleich vor Ort:
BGFF e.V. „Lavka“, Reformationsplatz 13, 13597 Berlin-Spandau.

Talent-Show beim Tanztee im Kulturzentrum Staaken

Am 25. Mai 2019 fand im Rahmen des Projektes „Community 50+“ unser monatlicher Tanzabend „Tanztee“ unter dem Motto „Hallo, wir suchen Talente!“  im Kulturzentrum Staaken statt.

Alle Gäste konnten hervorragende Auftritte der Wettbewerbteilnehmer*innen beobachten sowie auch eigene Talente zeigen. Es wurde gesungen, getanzt, gemalt, Musikinstrumente gespielt und sogar selbstgeschriebene Gedichte vorgetragen.  Alle Talente wurden mit kleinen Geschenken ausgezeichnet.

Und natürlich konnte man wie immer zu den internationalen Hits das Tanzbein schwingen, Live-Gesang genießen oder beim Tee und Kaffee unterhaltsame Gespräche mit den Gästen aus verschiedenen Kulturkreisen führen.

2. Vorschulrunde in der Geschäftsstelle Wedding

Am 15. Mai 2019 trafen sich aus allen unseren Kitas jeweils eine Mitarbeiterin, um sich darüber auszutauschen, warum das letzte Kitajahr für die Kinder so besonders (weil der Übergang in die Schule näher rückt) und andererseits nicht besonders (weil sich die pädagogische Arbeit auch im letzten Jahr vor der Schulpflicht weiter an den Grundsätzen und Zielen des BBP orientiert) ist.

Außerdem wurden die mathematischen Vorläuferfähigkeiten und der Bildungsbereich Mathematik anschaulich erörtert. Die Teilnehmerinnen lernten einerseits Montessori-Materialien und andererseits selbst erstellte Materialien kennen, mit denen sich die Kinder selbstbestimmt diesen Bildungsbereich erschließen können und holten sich praktische Anregungen bspw. mit Pappmaschee und Milchkartons.

2. Azubi-Tag

Nach Ostern trafen sich alle unsere berufsbegleitenden Auszubildenden mit unserer pädagogischen Fachberatung und vertieften ihr Wissen zum Berliner Bildungsprogramm. Es gab genügend Raum für Austausch und gemeinsames Lernen. Der nächste Azubi-Tag findet am 22.05.2020 statt.